3000 Euro für den Freibettenfonds des Kinderhospitals

Freude über eine Golferspende: Den Spendencheck in Höhe von 3000 Euro haben der Verwaltungsdirektor des Kinderhospitals Osnabrück, Wilfried Siemering, Chefarzt Prof. Dr. Norbert Albers und Pflegedirektorin Hildegard Wewers vom Wallenhorster Dental Labors Kock für das Kinderhospital entgegen genommen.

Das Geld wurde von den Teilnehmern eines Golfturniers gespendet, das das Dental Labor Kock gemeinsam mit dem SAAB-Zentrum Osnabrück und Nobel Biocare auf der Anlage des Golfclub Artland in Ankum zu Gunsten des Freibettenfonds des Kinderhospitals veranstaltet hatte.

An dem Turnier nahmen 35 Golfer und Golferinnen teil, überwiegend Zahnärzte sowie Geschäftspartner der Veranstalter.

Bild: Scheckübergabe im Kinderhospital. Von links: v.l. Gerd Kock (Dental Labor Kock), Wilfried Siemering (Kinderhospital), Michael Bartholomäus (SAAB-Zentrum), Prof. Dr. Norbert Albers (Kinderhospital) und Thomas Kasselmann (Dental Labor Kock) und Pflegedirektorin Hildegard Wewers (Kinderhospital).