Nachhaltigkeit bei Strom und Wärme im Kinderhospital


Der Energiespezialist Archimedes aus Bad Oeynhausen hat für das Kinderhospital Osnabrück ein passgenaues Energiekonzept mit "Blauer-Engel-Zertifikat" entwickelt, geplant und umgesetzt.

Das von der Firma Archimedes aufgestellte Blockheizkraftwerk wurde Anfang Januar 2014 offiziell in Betrieb genommen.

 Das Besondere am Projekt des Kinderhospitals am Schölerberg und der Energieoptimierer ist folgendes:

Das Blockheizkraftwerk "XRGI 20", das minutiös in den bestehenden Energiehaushalt hineingeplant wurde, erreicht mit seinen 20- Kilowatt elektrischer und 40 Kilowatt thermischer Leistung einen unglaublichen Wirkungsgrad von 96%. Vor diesem Hintergrund wurde das Gerät des Herstellers EC-Power auch mit dem Siegel "Blauer Engel" ausgezeichnet. (Konventionelle Energieerzeugung bringen es auf gerade mal 64%.) Mit der erzeugten Energiemenge können ca. 30 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden.

Im Vorfeld der Planung und Errichtung des BHKW's machten sich die Ingenieure von Archimedes ein präzises Bild des vorhandenen Energiehaushalts, der bereits über eine eigene Stromerzeugung mit Photovoltaik verfügte. Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit geht jetzt bereits auf: Die passgenaue Ergänzung durch das neue BHKW im Keller sorgt für eine saubere, dezentrale und bedarfsnahe Erzeugung von Strom und Wärme - und spart nebenbei mehr als 40 Tonnen CO2 jedes Jahr ein.

 

Copyright 2011 Blockheizkraftwerk im Kinderhospital. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.