FrderbescheidSchwimmbad

Die niedersächsische Gesundheitsministerin Cornelia Rundt hat das Kinderhospital besucht
Als "Gastgeschenk" brachte sie einen Förderbescheid der Landesregierung mit. Das Therapiebad (offiziell: Nichtschwimmerbecken für Therapiezwecke) wurde nachträglich mit 287.000 € vom Land gefördert. Darüber freuen wir uns sehr.

Das Bad wird von unseren Patientinnen und Patienten sehr gut angenommen. Die Begeisterung ist den Kindern auf unserem Foto gut anzusehen.

Auf dem Foto stehen neben der Frau Ministerin (zweite von rechts) von links nach rechts: Herr Ferner (Architekt), Frau Beckering (Pflegedirektorin), Frau Hütter (leitende Oberärztin), Her Dr. Mohrbutter (Vorstand des Trägervereins)".

Hier geht es zum Artikel aus der NOZ:

FrderbescheidNOZ