Drucken

Im Therapiebad findet sich so manches Kind in seinem ureigensten Element, im warmen Wasser wieder. Toben, Spielen und Planschen, aber auch sanftes Schaukeln und Entspannen im großen Schwimmreifen, sind hier gefragt. Das überschaubare Becken, die "ganz große Badewanne", hat schon vielen Kindern geholfen, ihre Scheu vor dem Wasser zu verlieren. Auch für Eltern, der von uns betreuten Kinder, kann es manchmal ein ganz besonderes Erlebnis sein, mit ihrem Kind eine Stunde im Therapiebad zu verbringen.