Wünschen Eltern eine stationäre Aufnahme ihres Kindes in unserer Klinik, vereinbaren wir zunächst einen Termin in unserer Institutsambulanz (siehe auch Anmeldung und Terminvereinbarung in der Institutsambulanz).

Stellt sich bei der ambulanten Vorstellung des Kindes oder Jugendlichen heraus, dass eine stationäre Aufnahme auf einer unserer kinder- und jugendpsychiatrischen Stationen oder in unserer Tagesklinik notwendig sein sollte, kann das Kind oder der Jugendliche zur stationären Aufnahme angemeldet werden. Da wir nur begrenzt Behandlungsplätze vorhalten können, lassen sich Wartezeiten in der Regel nicht vermeiden.

Zur stationären Aufnahme benötigen wir einen Einweisungsschein des Haus- oder Kinderarztes.

Für kinder- und jugendpsychiatrische Notfallsituationen bemühen wir uns, jederzeit einen Aufnahmeplatz bereit zu halten (siehe auch Notfalldienst und Klärungsstelle ).

Copyright 2011 Allgemeines. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.