Diese Sprechstunde findet alle  4 - 6 Wochen in Kooperation mit Herrn Dr. Limbrock, Kinderorthopäde in Osnabrück, in den Räumen des SPZ statt. Sie bietet bei komplexen Fällen die Möglichkeit der fachübergreifenden diagnostischen Beurteilung und Behandlungsplanung und wird von uns aufgrund des hohen Anteils von Kindern mit Cerebralparesen (CP) auch kurz als „CP-Sprechstunde“ bezeichnet. An ihr nehmen außer Herrn Dr. Limbrock (Orthopädie) auch Herr Dr. Janauschek (Kinderneurologie) sowie bei Bedarf eine unserer Physiotherapeutinnen und betreuende Orthopädie- und Rehatechniker teil. Die Termine sind auf die gemeinsame Fragestellung ausgerichtet und auf etwa 30 Minuten begrenzt. Daher sehen wir in dieser Sprechstunde nur Kinder, die bereits zuvor einen Termin im SPZ gehabt haben.

 

Rollstuhlfahrer

Copyright 2011 Orthopädisch-kinderneurologische Sprechstunde. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.