Drucken

Das Kinderhospital Osnabrück am Schölerberg ist ein Krankenhaus mit derzeit 68 kinder- und jugendpsychiatrischen Planbetten, einschließlich einer Tagesklinik in Osnabrück sowie einer externen Tagesklinik im Landkreis Diepholz. In unserem Zentrum für Entwicklung und seelische Gesundheit runden zwei Ambulanzen – die Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz und das Sozialpädiatrische Zentrum – das Angebot für Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder ab.

In unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) suchen wir zum 01.08.2018

Mitarbeiter (m/w)
im Bundesfreiwilligendienst

Wir sind ein multidisziplinäres Team in einer medizinisch-neurologischen Ambulanz innerhalb des Kinderhospitals am Schölerberg und betreuen und begleiten Familien mit Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren, die von Entwicklungsstörungen oder Behinderungen betroffen oder bedroht sind. Die Kinder werden vom Kinderarzt zu uns überwiesen und wir führen viele sehr unterschiedliche und ausführliche Untersuchungen durch. Hierbei geht es um medizinische Fragestellungen, aber oft auch um Sprache, Denken, Verhalten und Bewegungen.
Wir haben mehrere Spezialsprechstunden, z.B. betreuen wir Säuglinge und Kleinkinder, die Probleme mit exzessivem Schreien, Schlafen oder dem Füttern haben, zudem auch Kinder mit chronischen Schmerzen sowie schwerst mehrfach behinderte Kinder. Das Aufgabengebiet ist sehr groß und unterschiedlich, die Arbeit häufig sehr spannend.

In folgenden Bereichen liegen die Beschäftigungsschwerpunkte:

 

Was uns noch ganz wichtig ist: Eine gute Zusammenarbeit und ein harmonisches und ehrliches Klima! Wenn Du also Lust auf ein aufgeschlossenes und engagiertes Team hast, gerne mit Kindern arbeitest und Dich unsere Inhalte ansprechen, melde Dich bei uns! Ansprechpartner ist Jonas Mühlenstrodt.

Sozialpädiatrisches Zentrum am Kinderhospital Osnabrück
Iburger Straße 187
49082 Osnabrück
Telefon: 0541-5602-114
Telefax: 0541-5602-314
Email: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.kinderhospital.de
www.facebook.com/kinderhospital.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen, die uns direkt über Online-Portale erreichen, zurzeit nicht bearbeiten können.